Skip to main content

Europawahl 2019

Was ist die Europäische Union?

Die Abkürzung ist EU.

Hier steht was die EU ist:

https://europa.eu/european-union/about-eu/easy-to-read_de

 

Wer darf wählen?

Wenn man:

- 18 Jahre alt ist.

- Deutscher oder Deutsche ist.

  Und einen deutschen Ausweis hat.

- In Deutschland wohnt.

- Im Wähler-Verzeichnis von Wipperfürth eingetragen ist.

  Seit mindestens 3 Monaten.

  Das Wähler-Verzeichnis ist zur Kontrolle da.

  Niemand soll mehr-mals seine Stimme abgeben.

- Bürger und Bürgerinnen aus anderen EU-Ländern

  dürfen auch in Deutschland wählen.

 

 

Wann und wo darf man wählen?

Sie bekommen eine Wahl-Benachrichtigung.

Die kommt mit der Post.

Die Wahl-Benachrichtigung ist die Einladung zur Wahl.

 

Auf der Wahl-Benachrichtigung steht:

Wann Sie wählen können:

Am Sonntag 26.05.2019.

Von 8:00 bis 18:00 Uhr

Wo Sie wählen können:

Im Wahl-Lokal.

 

Es gibt viele Wahl-Lokale in Wipperfürth.

Zum Beispiel in einer Schule.

Oder im Rat-Haus.

Oder einem Jugend-Zentrum.

Sie können nur in einem davon wählen.

Die Adresse steht auf der Wahl-Benachrichtigung.

Das Wahl-Lokal ist barriere-frei:

das steht auf der Wahl-Benachrichtigung.

Das Wahl-Lokal ist nicht barrierefrei:

Dann gibt es keinen Hinweis.

Barriere-frei bedeutet:

Ich kann gut mit dem Roll-Stuhl rein-fahren.

Ich kann gut mit Geh-Hilfen rein-gehen.

 

 

Was muss ich mit-bringen?

- die Wahl-Benachrichtigung

- den Personal-Ausweis

Sie brauchen Hilfe:

Sie suchen den Begleiter selbst aus.

Der Begleiter kann mit

in die Wahl-Kabine.

 

Wenn ich am Wahl-Tag keine Zeit habe?

Dafür gibt es Brief –Wahl.

Man kann jetzt schon mit Brief-Wahl wählen.

Das geht im Rat-Haus oder mit der Post.

Im Rat-Haus:

Sie kommen ins Rat-Haus

zum Bürger-Service.

 

Bringen Sie Ihre Wahl-Benachrichtigung mit.

Die Mitarbeiter im Bürger-Service helfen gerne.

Sie erklären wie das geht.

Mit der Post:

Sie beantragen Brief-Wahl.

Auf der Wahl-Benachrichtigung steht

wie das geht.

Sie füllen die Karte

von der Wahl-Benachrichtigung aus.

Sie schicken die Karte

an die Stadt Wipperfürth.

Dann bekommt man Unterlagen zugeschickt.

Da ist eine Anleitung bei.

Darauf steht wie das geht.

Ihnen kann auch jemand helfen

beim Ausfüllen.

 

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie an.

Beim Wahl-Amt im Rat-Haus.

Telefon: 02 26 76 42 22


Montags und dienstangs 7.30 bis 14 Uhr,
mittwochs 7.30 bis 17 Uhr,
donnerstags 7.30 bis 13 Uhr
freitags 7.30 bis 12.30 Uhr,
sowie jeden 1. Samstag im Monat 10 Uhr bis 12 Uhr