Skip to main content

Ordnungsamt Wipperfürth

Vorstellung der Ordnungskräfte

Zum 01.01.2018 startete die Kooperationsvereinbarung zur Stärkung der Sicherheit im öffentlichen Raum - Ordnungspartnerschaft Sicherheit - zwischen der Hansestadt Wipperfürth, dem Oberbergischen Kreis und der Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis.

Im Rahmen dieser Kooperationsvereinbarung werden vom Oberbergischen Kreis die Kosten für einen Mitarbeiter für den Außendienst, dessen Aus- und Weiterbildung, sowie die Anschaffung (Leasing) eines Fahrzeugs in Polizeioptik für vorerst drei Jahre übernommen.

Ordnungspartnerschaft Sicherheit

Zum 01.01.2018 konnte ein Mitarbeiter (Herr Kai Kozuschek) für den Ordnungsdienst eingestellt werden. Herr Kozuschek ist für nachfolgend aufgeführte Tätigkeiten zuständig:

  • Maßnahmen zur Beseitigung von ordnungswidrigen Zuständen auf öffentlichem Straßenland
  • Überwachungen in städtischen Grünflächen, Natur- sowie Landschaftsschutzgebieten
  • Ahndung von festgestellten Verunreinigungen
  • Ahndung und Beseitigung von Ruhestörungen
  • Überwachung von Veranstaltungen (Karneval)
  • Ermittlungen in und Kontrollen von Spielhallen, Gaststätten- und Gewerbebetrieben
  • Ermittlung und Kontrollen nach dem Landeshundegesetz
  • Schulzuführungen und Überwachung des Jugendschutzes (mit Jugendamt)
  • Sicherstellung von Gegenständen und Tieren
  • Erläuterung der jeweiligen Ordnungswidrigkeit und der getroffenen Maßnahme gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern sowie Gewerbetreibenden
  • Fertigung von schriftlichen Berichten über Außendiensteinsätze und Stellungnahmen bei der Einleitung von Ordnungswidrigkeitenverfahren
  • Feststellung und Ahndung von Ordnungswidrigkeiten aufgrund der ordnungsbehördlichen Verordnung über die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
  • Vertretung / Unterstützung des Ruhenden Verkehrs

Ordnungskräfte des ruhenden Verkehrs

Ferner gibt es die Ordnungskräfte des ruhenden Verkehrs, Herr Erich Blank und Herr Stefan Leonhardt. Deren Aufgabengebiet liegt hauptsächlich im Bereich des ruhenden Straßenverkehrs.

Die Herren Blank und Leonhardt sind für nachfolgend aufgeführte Tätigkeiten zuständig:

  • Überprüfung des ruhenden Verkehrs
  • Feststellung von Verkehrsordnungswidrigkeiten, Belehrung von Verkehrsteilnehmern, Erteilung von Verwarnungen
  • Anzeige von schweren Verkehrsordnungswidrigkeiten und -vergehen
  • Wartung der Parkscheinautomaten
  • Feststellung unklarer Verkehrsregelungen, fehlender oder undeutlicher Verkehrszeichen und -einrichtungen

zusätzlich zu den o. a. Aufgaben werden durch die beiden Ordnungskräfte noch weitere Aufgaben übernommen:

  • Feststellung und Ahndung von Ordnungswidrigkeiten aufgrund der ordnungsbehördlichen Verordnung über die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
  • sonstige Kontrolltätigkeiten
  • abgemeldete Autos
  • Bever-Dienst im Rahmen der Ordnungspartnerschaft Bever
  • Ansprechpartner für die Bürger*innen während der Kontrollgänge
  • Unterstützung des Straßenverkehrsamtes (Baustellenkontrolle, Beschilderung kontrollieren, mögliche Verkehrszeichenaufstellungen)