Skip to main content

Kurzmeldungen

Aus dem Rathaus

Sozialamt geschlossen

Wir bitten um Beachtung und um Verständnis, dass das Sozialamt der Hansestadt Wipperfürth ausnahmsweise am kommenden Donnerstag, den 28.11.2019, geschlossen ist.

Die regulären Öffnungszeiten finden Sie wie immer auf unserer Homepage.

Parken in der Innenstadt an den vier Samstagen vor Weihnachten gebührenfrei

Das Parken in der Innenstadt von Wipperfürth ist an den vier Samstagen vor Weihnachten auch in diesem Jahr wieder gebührenfrei. An den Samstagen im Advent, erstmalig am 30.11.2019, besteht eine Parkscheibenpflicht von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr. Die Höchstparkdauer beträgt 2 Stunden.

Ministerlicher Spatenstich zum Highspeed-Internet

Offizieller Start des Projekts „Breitbandausbau in unterversorgten Gebieten von Hückeswagen und Wipperfürth“.

Pressemitteilung

WDR-Bericht

"Wilfried on Tour" (youtube)

Kinderspaß im Advent

Kennen Sie das auch? Sie möchten Weihnachtseinkäufe erledigen und der Nachwuchs darf es nicht wissen. Hier kommt die Lösung:

An den Adventssamstagen bietet das WippWerk in der Zeit von 13.00 bis 16.00 Uhr eine Kinderbetreuung an.

www.wippwerk.de

Tauschen statt Kaufen – Kleidertauschparty der Hansestadt Wipperfürth

Der Kleiderschrank ist voll und dennoch ist das Richtige zum Ankleiden nicht dabei? Die Hansestadt Wipperfürth veranstaltet eine Kleidertauschparty für Frauen, auf der ausrangierte Kleidungsstücke untereinander getauscht werden können. Abwechslung im Kleiderschrank funktioniert so nachhaltig und mit kleinem Budget.

Pressemitteilung

LEADER

LEADER ist ein europäisches Förderprogramm mit dem Ziel, die ländlichen Gebiete zu stärken und zu entwickeln. Im Zeitraum vom 13.01.2020 bis zum 14.02.2020 können Interessierte Bewerbungen für die Förderung von Projekten aus allen Handlungsfeldern der regionalen Entwicklungsstrategie einreichen.

Der Verein LEADER Bergisches Wasserland bietet am 12. Dezember 2019 um 18.00 Uhr einen Infoabend an. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich im Dorfgemeinschaftshaus in Wipperfürth-Thier zu informieren. Projekte, die zu der Entwicklungsstrategie des Vereins passen, können mit 65% gefördert werden. Bis zum 14. Februar 2020 ist Gelegenheit, sich bei dem Verein um eine Förderung zu bewerben. Bisher wurden ca. 2,1 Mio. Euro in 35 Projekten gebunden, es stehen noch etwa 350.000 Euro zur Verfügung. In Wipperfürth wird z. B. das Projekt „Kunsthaltestellen“ gefördert. Die Gelder stammen aus dem europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen. Zur besseren Planung wird um Anmeldung bei der LEADER-Geschäftsstelle gebeten (E-Mail: deubel@leader-bergisches-wasserland.de, Tel. 02174 7401264). Auch in anderen Kommunen finden Infoabende statt, Informationen unter www.leader-bergisches-wasserland.de.

 

Bergisches Wasserland

Bewerbungsbogen

Weitere 5.000 Meter Glasfaserleerrohr in den Wintermonaten

BEW verlegt bis Dezember weitere 5.000 Meter Glasfaserleerrohr in Wipperfürth und Hückeswagen - Sperrung der K5 Richtung Westhofen für eine Woche.

Pressemitteilung

Gemeinsame Pflanzaktion

Junge Stieleiche erhält neuen Standort auf dem Spielplatz an der Ellers Ecke.
Organisation „Plant for the Planet Wipperfürth e. V.“ verzeichnet damit den 423. neuen Baum für die Hansestadt Wipperfürth.

Pressemitteilung

Indoor-Skaten in der Alten Drahtzieherei

Es ist Herbst, draußen ist es jetzt oft nass, kalt und ungemütlich. Das sind nicht gerade die besten Bedingungen, um unter freiem Himmel auf dem Skateboard durch die Gegend zu rollen. Das Jugendamt der Hansestadt Wipperfürth bietet in den kommenden Monaten eine wettergeschützte Alternative an. Seit dem 20.11.2019 gibt es wieder das Indoor-Skaten in der Alten Drahtzieherei, Wupperstraße 8 in Wipperfürth.

Pressemitteilung