Skip to main content

Kurzmeldungen

Aus dem Rathaus

Corona-Virus

Im Zusammenhang mit dem Corona-Virus haben wir eine neue Seite auf der städtischen Homepage eingerichtet. Dort stellen wir alle aktuellen Informationen zu diesem Thema für Sie zusammen.

www.wipperfuerth.de

Geschlossen!

Rathaus

Seit Mittwoch, den 18.03.2020, bleiben das Rathaus sowie auch die Nebenstellen der Stadtverwaltung für den Publikumsverkehr geschlossen. In dringenden, unaufschiebbaren Fällen werden Bürgerinnen und Bürger gebeten, telefonisch einen Einzeltermin zu vereinbaren, beispielsweise mit dem Standesamt zur Beurkundung von Geburten oder Sterbefällen. Die Erreichbarkeit per E-Mail, schriftlich oder telefonisch wird selbstverständlich so weit wie möglich aufrechterhalten, so dass die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger auf diesem Wege weiterbearbeitet werden.

Wir bitten um Verständnis für diese notwendige Maßnahme, die dem Schutz vor einer weiteren, zu raschen Ausbreitung des Corona-Virus dienen sollen.

Abgesagt!

Müllsammelaktion

Aufgrund des aktuellen Erlasses des NRW-Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales werden auch im Zuständigkeitsbereich der Hansestadt Wipperfürth mindestens bis einschließlich 19.04.2020 alle öffentlichen Veranstaltungen untersagt. Davon betroffen ist auch die für Samstag, den 21.03.2020, angekündigte Aktion saubere Stadt. Die Müllsammelaktion kann somit leider nicht wie geplant stattfinden. Ob es einen Ersatztermin geben wird, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Abgesagt!

Brauchtumsfeuer

Da auch die Brauchtumsfeuer zu Ostern in der Regel mit der Zusammenkunft von mehreren Personen verbunden sind, werden hierfür bis auf Weiteres keine Genehmigungen durch das Ordnungsamt mehr erteilt.

Abgesagt!

Musikschule - Einzelunterricht

Alle Angebote der städtischen Musikschule müssen nach den aktuellen Verfügungen des Landesministeriums nun ebenfalls bis auf Weiteres eingestellt werden. Das umfasst auch den Einzelunterricht.

Windelsäcke

Die Möglichkeit zur Abgabe von Windelsäcken am Windelsackcontainer auf dem Bauhofgelände soll vorerst weiter bestehen bleiben. Gebrauchte Windeln können bei Bedarf mittwochs von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr sowie samstags von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr dort abgegeben werden. Bitte achten Sie zum Schutz unserer Mitarbeiterin wie auch zu Ihrem eigenen Schutz auf die Gesundheitsetikette.

Wochenmarkt

Der Wochenmarkt in Wipperfürth kann vorerst weiter stattfinden, da dieser der Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln dient und von den Beschränkungen laut Allgemeinverfügung des Oberbergischen Kreises vom 18.03.2020 bisher ausdrücklich ausgenommen ist. Bitte achten Sie beim Einkauf auf dem Wochenmarkt unbedingt auf die gebotenen Abstände und die Gesundheitsetikette.

Klima-Challenge in Wipperfürth

Erstmals rufen die Hansestadt Wipperfürth und die Klimaschutzmanagerin Jennifer Schnepper zum Fasten für den Klimaschutz auf. Bei der Klima-Challenge gilt es, in der Fastenzeit vom 26. Februar bis zum 11. April das eigene Verhalten zu beobachten, zu hinterfragen und klimafreundlichere Handlungsalternativen auszuprobieren.

Pressemitteilung

Klima-Challenge Woche 1

Klima-Challenge Woche 2

Klima-Challenge Woche 3

Klima-Challenge Woche 4

Breitbandausbau

Turboschnelles Internet wird durch die Wupperstraße an der Alten Drahtzieherei vorbei verlegt.

Pressemitteilung

Umgestaltung des Wipperfürther Marktplatzes

Die Firma Boymann hat heute die Baustelle auf dem Marktplatz geräumt und den Rückzug zum Firmensitz in Niedersachsen angetreten. Marktplatz und angrenzende Fahrbahnen müssen trotzdem vorerst noch für Fahrzeuge gesperrt bleiben.

Pressemitteilung