Skip to main content

Corona-Virus

Im Zusammenhang mit dem Corona-Virus haben wir eine eigene Seite auf der städtischen Homepage eingerichtet. Dort stellen wir alle aktuellen Informationen zu diesem Thema für Sie zusammen.

www.wipperfuerth.de

Bei Verstoß gegen die Maskenpflicht werden seit dem 04.05.2020 satte 100 € fällig.

Im Oberbergischen Kreis gilt seit Montag, den 04. Mai 2020, ein einheitlicher Bußgeldsatz von 100 € für die Missachtung der „Maskenpflicht“. Hierauf haben sich die Bürgermeister der oberbergischen Städte und Gemeinden kurz vor dem langen Wochenende in einer Telefonkonferenz mit Landrat Jochen Hagt verständigt.

Pressemitteilung OBK vom 30.04.2020

Nordrhein-Westfalen-Plan

Symbol Händeschütteln vermeiden

Mit einem maßvoll abgestuften Plan sollen in Nordrhein-Westfalen in den kommenden Tagen und Wochen die Anti-Corona-Maßnahmen geöffnet werden.

Im Ordnungsamt der Hansestadt Wipperfürth geht aktuell eine Vielzahl von Anrufen ein. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihre Fragen zu den von Ministerpräsident Armin Laschet angekündigten Lockerungen erst dann verbindlich beantworten können, wenn uns die ausformulierten Verordnungen und Ausführungshinweise des Landes NRW dazu vorliegen. Zum Redaktionsschluss dieses Newsletters lagen die verbindlichen Rechtsgrundlagen leider noch nicht vor.

Vielleicht hilft Ihnen aber die FAQ-Liste des Landes NRW in der Zwischenzeit schon etwas weiter.

Freitags ist Wochenmarkt auf dem Marktplatz!

Ab dem 08.05.2020 findet freitags von 07:00 Uhr bis 13:00 Uhr der Wochenmarkt auf dem umgebauten Wipperfürther Marktplatz statt. Damit die Händlerinnen und Händler ausreichend Platz zum Aufbauen ihrer Verkaufsstände haben, steht der Marktplatz ab sofort freitags in der Zeit von 05:00 Uhr bis 15:00 Uhr nicht zum Parken zur Verfügung. Wir bitten um Beachtung und danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Kriminalprävention online

Die Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis bietet live in ihrem Facebook-Chat "Kriminalprävention online" an.

Sie fragen - die Experten der Kriminalprävention und des Opferschutzes antworten. Immer dienstags von 14:00 - 16:00 Uhr live im Facebook-Chat https://de-de.facebook.com/polizei.nrw.gm/

Flyer

Finanzielle Förderung für Privatwaldbesitzer*innen

Private Waldbesitzer können sich auf den Webseiten der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) über Möglichkeiten der finanziellen Förderung beim Waldbau und der Bewältigung der Schäden durch Extremwetterereignisse aus Mitteln des Bundes, der Länder und der EU informieren.

Pressemitteilung

Wiederaufnahme des Musikschulunterrichts

Am Donnerstag, den 07.05.2020, wurde der Einzelunterricht in der Musikschule wiederaufgenommen. Der Musikunterricht in Kleingruppen mit bis zu sechs Teilnehmer*innen startet dann ab dem 11.05.2020 und das Instrumentenkarussell eine Woche später am 18.05.2020. 

Die musikalische Früherziehung findet vorerst noch nicht statt.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Musikschule unter musikschule-wipperfuerth.de.

Ausschuss-Sitzungen im Live-Stream

Interessierte Bürgerinnen und Bürger der Hansestadt Wipperfürth sollen auch während der Corona-Pandemie die Möglichkeit erhalten, Diskussionen und politische Beschlüsse mitverfolgen zu können, ohne sich selbst oder die Ausschussmitglieder einem potenziellen Infektionsrisiko aussetzen zu müssen.

Am Mittwoch, den 06.05.2020, wurde erstmals die Sitzung des Ausschusses für Sport, Freizeit und Kultur per Live-Stream übertragen.

Link zum Live-Stream: www.periscope.tv/wippstream

Pressemitteilung

Online-Informationsveranstaltung „Heizen mit Holz“:

Am 19. Mai 2020 von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr veranstaltet die EnergieAgentur.NRW gemeinsam mit dem Holzcluster Bergisches Land eine Informationsveranstaltung für interessierte Eigenheimbesitzer und Multiplikatoren zum Thema „Heizen mit Holz“ in Form einer Onlineveranstaltung. Im Anschluss können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei einer telefonischen Initialberatung persönlich zu ihrem Projekt an die Experten wenden.

Pressemitteilung

Infos zum Bienen-Sterben in Leichter Sprache

Es ist Frühling.
Die Sonne scheint.
Die Luft ist warm.
Bienen suchen jetzt Futter.

Weiterlesen

Termin-Vergabe im Bürgerservice derzeit nur telefonisch möglich

Ihr Personalausweis ist abgelaufen und Sie benötigen einen neuen? Die Mitarbeiter*innen im Bürgerservice sind gerne für Sie da.

Für einen persönlichen Besuch im Bürgerservice vereinbaren Sie bitte einen Einzeltermin unter der Rufnummer 02267/64-222. Wir bitten um Verständnis dafür, dass die Terminvergabe im Bürgerservice aus organisatorischen Gründen derzeit nur telefonisch (und nicht per E-Mail) erfolgen kann.

Spielplätze ab dem 07. Mai 2020 wieder geöffnet

Seit Donnerstag, den 07. Mai 2020, stehen den Kindern die öffentlichen Spielplätze im Stadtgebiet endlich wieder zum Spielen zur Verfügung. Begleitpersonen sind verpflichtet, den Mindestabstand von 1,50 Metern zueinander einzuhalten.

Die Mitarbeiter*innen des Ordnungsamtes und der Polizei werden die Situation auf den Spielplätzen in den kommenden Tagen verstärkt im Auge behalten und diese bei ihren Kontrollgängen und -fahrten einbeziehen.

Weitere Informationen zur Öffnung der Spielplätze finden Sie auf den Internetseiten des Landes NRW.

Abstand halten!

Am Sonntag ist Muttertag!

Allen Müttern wünschen wir einen wunderschön sonnigen und entspannten Muttertag.