Skip to main content

Stadtradeln 2018

Start am 10. Juni

Zum fünften Mal nimmt die Hansestadt Wipperfürth in diesem Jahr an der Aktion „Stadtradeln“ des Klimabündnisses teil. Der dreiwöchige Aktionszeitraum beginnt diesmal am 10.06.2018 – dem Tag des Trassentreffens und des Radrennens Rund um Köln – und endet am 30.06.2018.

Vor zwei Jahren sind über 200 Wipperfürther Radler im Schnitt fast 300 km in den drei Wochen geradelt. In der Summe kamen so über 64.000 Rad-Km für ein besseres Klima zusammen.

In diesem Jahr wird die Aktion dadurch besonders interessant, dass sie gleichzeitig auch im gesamten Rheinisch-Bergischen und Oberbergischen Kreis ausgetragen wird. So können wir uns z.B. unmittelbar mit unserer Nachbarstadt Hückeswagen messen, die zum ersten Mal an der Stadtradeln-Aktion teilnimmt.

Beim Stadtradeln kommt es darauf an, in einem dreiwöchigen Aktionszeitraum ganz viel Rad zu fahren und hierbei möglichst auf das Auto zu verzichten. Dabei ist unerheblich, ob man das Rad beruflich oder privat nutzt – es zählt also nicht nur die tägliche Fahrt zur Arbeit oder Schule, sondern auch der Familienausflug am Wochenende. Für Wipperfürth teilnehmen kann jeder, der hier wohnt oder arbeitet bzw. zur Schule geht. Und natürlich werden die besten Einzelteilnehmer und Teams auch wieder geehrt. Die Preisverleihung wird im Rahmen des Stadtfestes am 15. oder 16.09.2018 stattfinden.

Weitere Informationen, Spielregeln und Anmeldung unter www.stadtradeln.de oder direkt über die Wipperfürther Stadtradeln-Seite.

Die weiteren Radfahrevents