Skip to main content

Kurzmeldungen

Aus der Verwaltung

Interesse am Schöffenamt?

Die Amtsperiode der Schöffen und Jugendschöffen laufen zum Ende dieses Jahres aus. Die Städte und Gemeinden haben die Aufgabe, eine Vorschlagsliste für die Wahl der Haupt- und Hilfsschöffen beim Amtsgericht und beim Landgericht aufzustellen. Um das verantwortungsvolle, aber auch interessante Schöffenamt können sich bis zum 31.05.2018 Bürgerinnen und Bürger bei der Stadtverwaltung bewerben, sofern sie die gesetzlichen Anforderungen erfüllen.

Der Rat beschließt über die Vorschlagsliste der Schöffen, der Jugendhilfeausschuss beschließt die Vorschlagsliste der Jugendschöffen.

Näheres entnehmen Sie bitte der städtischen Homepage www.wipperfuerth.de oder auf www.schoeffenwahl.de.

Falls Sie Interesse an dieser verantwortungsvollen, aber auch sehr interessanten ehrenamtlichen Tätigkeit haben, so wenden Sie sich bei Fragen bitte an:

Herr Christof Auer, Büro des Bürgermeisters, Zimmer 205 im Rathaus, Tel. 02267 / 64-332
Frau Birgit Schmitter Jugendamt, Wupperstraße 12, Zimmer 3.09, Tel. 02267 / 64-505

Grundkurs und Fortbildung für Jugendgruppenleiter/-innen in Wipperfürth

Das Jugendamt der Hansestadt Wipperfürth in Kooperation mit den Jugendämtern Gummersbach, Radevormwald und dem Jugendzentrum Hückeswagen bietet wieder einen Grundkurs für Jugendgruppenleiter/innen an. Es handelt sich hierbei um eine 5-tägige Schulung als Tagesveranstaltung mit Mittagessen .

Die Schulung findet in der Zeit vom 26.- 30.03.2018 in der Alten Drahtzieherei, Wupperstr. 8, 51688 Wipperfürth statt.

Der Auftakt ist am Montag, den 26.03.2018 um 9.00 Uhr. Der Abschluss ist am Freitag, den 30.03.2018 um ca. 16.00 Uhr.

Ansprechpartner ist Ralf Noß (Wupperstr. 12, Tel. 02267-64507, e-Mail: ralf.noss@wipperfuerth.de

Erfahren Sie mehr

Neue Online-Präsenz der Musikschule

Der Förderverein spendiert der Musikschule zum 40-jährigen Bestehen eine neue Homepage mit modernen Piktogrammen.

Die neue Homepage bietet ein schlankeres Design, einen Veranstaltungskalender, den Blick auf Facebook sowie alle wichtigen Informationen zum Unterricht.

Außerdem hat unser Grafiker Horst Klein eine Reihe witziger Piktogramme für jede Instrumentengruppe erstellt. Diese kleinen Skizzen sind wahre Kunstwerke, wurden sie doch alle mit nur einem einzigen Strich gezeichnet!

Überzeugen Sie sich selbst auf www.musikschule-wipperfuerth.de!

Ferienspaß 2018

Das Jugendamt hat das Onlineprogramm "FeriPro" zur Anmeldung von Ferienspaßaktionen, auch für die Osterferien, freigeschaltet. 

Die Anmeldungen für das Zirkus- und Fußballcamp in den Sommerferien können auch bereits schon jetzt darüber vorgenommen werden.

Die Weitblick-Lotsen Hans-Dieter Tillemanns und Judith Müller leiten das neue Weitblick-Büro Wipperfürth.
Die Weitblick-Lotsen Hans-Dieter Tillemanns und Judith Müller leiten das neue Weitblick-Büro Wipperfürth.

WeitblickBüro für Wipperfürth

Judith Müller und Hans-Dieter Tillemanns vertreten die Ehrenamtsinitiative Weitblick des Oberbergischen Kreises als neue Lotsen im Weitblick-Büro Wipperfürth

Erfahren Sie mehr