Skip to main content

Für immer will ich Wipperfürther sein:

Ein Lied für Wipperfürth

Pünktlich zum großen 800. Geburtstag der Hansestadt zieht das Lied für Wipperfürth immer weitere Kreise. Den Anfang machte im Dezember der erfolgreiche Workshop der Wipperfürther Blasmusiker aus allen Musikvereinen der Stadt mit OTL Christoph Scheibling, Leiter des Musikkorps der Bundeswehr.

Anlässlich der Eröffnungsveranstaltung am Donnerstag, 19. Januar, wurde das Lied vom Komponisten Andreas Schnermann in Begleitung der Bigband der Musikschule, Big Stuff, der großen und illustren Öffentlichkeit präsentiert.

Schließlich fand am 21. Januar 2017 der Workshop für die Wipperfürther Sänger statt, bei dem gut 60 ChoristInnen mit Rolf Schmitz-Malburg, Mitglied des WDR-Rundfunkchors und erfahrenem Chorcoach, den Chorsatz „Für immer“ einstudierten und im Anschluss, wie schon bereits die Blasmusiker und die Bigband, eine Aufnahme erstellten.

Auch in der weiteren Umgebung Wipperfürths ist das neue Stadtlied aufgefallen, wie der nicht ganz ernst gemeinte Beitrag des 1Live-Comedians Tony Mono zeigt.